Die Webseite für Gewässerwarte von Gewässerwarten.
Praxistipps, Testberichte und Neuigkeiten für die Gewässerunterhaltung.

Bauanleitung für Krebskorb

Bauanleitung für Krebskorb

Für die Erfassung des Krebsbestands oder die Entnahme gebietsfremder Krebsarten – beispielsweise Signal- oder Kamberkrebs – werden häufig Krebskörbe eingesetzt. Im Fachhandel gibt es zwar schon vorgefertigte Modelle, wie den Krebskorb Pirat, allerdings kosten diese meist um die 20€ pro Korb. Sicher – die gekauften Körbe sind zwar sehr stabil, aber für den gelegentlichen Gebrauch lassen sich auch selbstgebaute Krebskörbe für rund 5€ herstellen. Anleitung Material & Werkzeug Teichpflanzkörbe: quadratisch,  Breite 28 oder 35cm, 2 Stück pro Krebskorb Blumentopf: Plastik, Ø ca. 7cm Draht Kabelbinder […]

Befahren von Gewässerstrecken

Befahren von Gewässerstrecken

Als Gewässerwart ist man zwangsläufig auf Straßen und Wegen unterwegs, die normalerweise für Privatfahrzeuge gesperrt sind – meist Forst- und Landwirtschaftswege. Diese Autofahrten sind unumgänglich, denn für die Gewässeruntersuchungen benötigt man eben immer einiges an Material und das fährt man nicht mal schnell mit dem Fahrrad an den Untersuchungsort. Doch darf man das rechtlich gesehen überhaupt? Genehmigung einholen Grundsätzlich muss man davon ausgehen, dass Wirtschaftswege tabu sind, obwohl man in guter Absicht handelt. Recht haben und im Recht sein sind […]

Mikroskop Bresser Biolux NV

Mikroskop Bresser Biolux NV

Lange stand das Bresser Biolux NV im Schrank, doch jetzt kam es das erste Mal richtig zum Einsatz. Wie sich das Gerät in Praxis geschlagen hat, fasst der folgende Testbericht zusammen. Technische Daten max. Vergrößerung 1.280 fach Okulare Weitfeld 16x, Weitfeld 5x Objektive 4x, 10x, 40x Beleuchtung Auflicht, Durchlicht, LED-Beleuchtung Objekttische Kreuztisch, inklusive Nonius Fokussiersystem Grob- und Feintrieb Filter 6-Farben-Filterscheibe Zubehör PC-Okular, 320×240 Pixel Auflösung (neue Geräte: 640×480) Bedienung Was zunächst positiv auffällt, ist das relativ geringe Gewicht. Das Biolux […]

Söll AQUA-CHECK 2 - Testbericht

Söll AQUA-CHECK 2 - Testbericht

Vor gut 3 Monaten haben wir euch das Söll AQUA-CHECK Photometer vorgestellt. Heute ist der große Bruder – das Söll AQUA-CHECK 2 – mit erweitertem Messspektrum und Zubehör an der Reihe. Da Bedien- sowie Messkonzept der beiden Gerätevarianten identisch sind und bereits im Bericht des Vorgängermodells unter die Lupe genommen wurden, legen wir in diesem Artikel das Augenmerk allein auf die Neuerungen. 3 neue Parameter Mit dem AQUA-CHECK 2 können insgesamt 11 Parameter gemessen werden – 3 davon sind neu: Eisen, Fluorid und Sauerstoff. Besonders interessant […]

VDSF Leitwert-Messgerät G

VDSF Leitwert-Messgerät G

Beim Leitwert-Messgerät G vom VDSF handelt es sich zwar schon um ein älteres Modell, doch das tut seiner Funktion überhaupt keinen Abbruch. Prinzipiell gibt es zu dem Gerät nicht viel zu sagen, denn es tut was es soll und das mit kinderleichter Bedienung: 9V-Batterie rein, einschalten und ins Wasser halten. Die Leitfähigkeit kann dann über den Schiebeschalter an der Seite in 3 wählbaren Auflösungen angezeigt werden: 19,99 mS/cm 199,9 µS/cm 1999 µS/cm Erster Eindruck Generell machen Gehäuse, Kabel und Messsonde einen soliden Eindruck. […]

Söll AQUA-CHECK Photometer

Söll AQUA-CHECK Photometer

Noch relativ neu auf dem Markt digitaler Messinstrumente ist das AQUA-CHECK Photometer von Söll. Die innovative Bauform, aber auch die moderne Aufmachung haben uns neugierig gemacht und so haben wir kurzerhand das Gerät näher unter die Lupe genommen. Produktinformationen In diesem Test wird das Komplett-Set vorgestellt, das sowohl Photometer als auch ein Indikator Starter-Set enthält. Zusätzlich liegt eine Spritzflasche mit deionisiertem Wasser bei. Aktuell liegt der Preis für das Set bei ca. 350€. Im Gegensatz zu stationären Photometern ist dieser transportabel, […]

Greisinger GOX 20 - Sauerstoffmessgerät

Greisinger GOX 20 - Sauerstoffmessgerät

Das Greisinger GOX 20 ist ein digitales Sauerstoff- und Temperaturmessgerät für gelösten Sauerstoff in Flüssigkeiten. Aufgrund der relativ niedrigen Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Handmessgeräten, ist es für Gewässerwarte eine kostengünstige Alternative. Doch kann es sich in der Praxis bewähren? Wir haben es getestet. Produktinformationen Parameter Sauerstoff Temperatur Messbereiche 0,0 – 20,0 mg/l 0,0 – 40,0 °C Genauigkeit (bei Nenntemperatur 25°C) ± 1 Digit ± 2% v.Messwert ± 0,2 mg/l ± 0,3°C (im Bereich 0-30°C) Auflösung 0.1 mg/l 0,1 °C Allgemein Elektrode […]

Hanna pHep 5 (HI 98128) - pH/Temperatur-Tester

Hanna pHep 5 (HI 98128) - pH/Temperatur-Tester

Gewässerwart-Kollege Mattes – Mitgründer des Gewässerwart-Forums – hat den digitalen pH- und Temperatur-Tester Hanna pHep 5 (HI 98128) einer ersten Prüfung unterzogen und schildert hier seine Erfahrungen. Produktinformationen Zunächst die technischen Details: Messbereich pH -2,00 bis 16,00 Messbereich Temperatur 0,0 – 60,0°C Genauigkeit pH ± 0,05 pH Genauigkeit T° ± 0,5 °C Kalibrierung Automatisch in 1 oder 2 Punkten mit 2 Reihen gespeicherter Puffer Temperaturkompensation Automatisch Stromversorgung 4 x 1.5 V / ca. 300 Betriebsstunden Abschaltautomatik nach 8 Min. Inaktivität […]

Hanna Checktemp 1C - Pocket Thermometer

Hanna Checktemp 1C - Pocket Thermometer

Die Wassertemperatur darf bei der chemischen Gewässeruntersuchung nicht fehlen und muss bei jeder Probenahme überprüft werden. Diese Routine-Messung sollte daher schnell und exakt von Statten gehen, um effektiv arbeiten zu können. Im Gegensatz zu trägen Flüssigkeitsthermometern versprechen digitale Thermometer, wie das Hanna Checktemp 1C, genau diese Eigenschaften. Und genau dieses Messgerät nehmen wir hier genauer unter die Lupe. Technischen Details Zunächst die technischen Details aus der Produktbeschreibung der Hersteller-Webseite: Typ HI 98509 Messbereich -50.0 bis 150.0 °C Auflösung 0.1 °C Genauigkeit ± 0.3 °C (-20.0 bis 90.0 °C), […]

Polbrille schafft Durchblick

Polbrille schafft Durchblick

Vielen Fliegenfischern ist die  Polarisationsbrille (kurz: Polbrille) wohl bekannt und beim Angeln auf Forelle und Co. unerlässlich. Mit einer speziellen Beschichtung filtert sie Lichtreflexionen von der Wasseroberfläche und ermöglicht einen besseren Blick ins Wasser. So können Fische besser erkannt und zielgenau angeworfen werden. Sicherlich verschafft eine Polarisationsbrille dem Träger keinen Röntgenblick. Man darf also nicht zu viel erwarten, aber eine Hilfe ist es definitiv – nicht nur für Angler. Auch als Gewässerwart sollte man sich diese Eigenschaft zu nutze machen. Bei […]