Die Webseite für Gewässerwarte von Gewässerwarten.
Praxistipps, Testberichte und Neuigkeiten für die Gewässerunterhaltung.

Ruhrgeschichten - Sommerbeginn

Ruhrgeschichten - Sommerbeginn

„Das Wasser ist niemals einsam.“ schrieb einst der Schriftsteller Elias Canetti. Wie wahr diese Worte sind, konnten mein Gewässerwartkollege und ich in den vergangenen Frühjahrs- und Sommermonaten sehr eindrucksvoll erleben, denn während der Monate April bis Juli war eine möglichst genaue Ermittlung der Artenvielfalt in unseren Hausgewässern (Ruhr und Vereinsteich) angesagt. Da wir hierbei auf diverse Wasserbewohner stießen, kann von Einsamkeit also keine Rede sein. 😉 Biologische Gewässeruntersuchungen & Krebsbestand Zunächst führten wir dazu mehrere biologische Gewässeruntersuchungen mittels Sedimentproben durch. Wie in unseren Kindertagen standen […]

Ruhrgeschichten - Erste praktische Schritte

Ruhrgeschichten - Erste praktische Schritte

Im letzten Artikel der Ruhrgeschichten berichtete ich über die ersten vorsichtigen Schritte, die mein Vereinskamerad und ich in unserem neuen Amt des Gewässerwarts machten. Hierbei ging es erst einmal um die Theorie, doch nun sollte auch die Praxis folgen. Nach den ersten 3 Monaten als Gewässerwarte konnten wir Erfolge, aber auch kleine Rückschläge erleben. Die ersten großen Ziele, die wir uns gesteckt hatten, waren: das Umstellen der Besatzpolitik, die Umstrukturierung der Gewässer sowie eine möglichst genauen Bestandserhebung unserer Gewässer. Die größten Bauchschmerzen machte uns […]

Ruhrgeschichten - Erfahrungen eines Gewässerwarts

Ruhrgeschichten - Erfahrungen eines Gewässerwarts

Aller Anfang ist schwer – besonders als frischgebackener Gewässerwart. Daniel und sein Vereinskamerad erleben momentan die gleiche Orientierungssphase, die sicher viele Gewässerwarte aus ihren Anfängen nur zu gut kennen: Als absolute Neueinsteiger arbeiten sie sich in eine recht komplexe Materie ein, setzen sich mit zuvor ungeahnten Wünschen der Vereinsmitglieder auseinander und müssen gleichzeitig die Verantwortung gegenüber der Natur im Blick behalten. Das ist nicht immer leicht, doch trotz alledem haben es sich die beiden zur Aufgabe gemacht das eingestaubte Amt des Gewässerwarts in ihrem Verein wieder aufleben zu lassen. Dieser […]