Die Webseite für Gewässerwarte von Gewässerwarten.
Praxistipps, Testberichte und Neuigkeiten für die Gewässerunterhaltung.

Berechnung Fischgewicht und Fischlänge


Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/36/d242434825/htdocs/gewaesserwart/wp-content/plugins/latex/latex.php on line 91

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/36/d242434825/htdocs/gewaesserwart/wp-content/plugins/latex/latex.php on line 92

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/36/d242434825/htdocs/gewaesserwart/wp-content/plugins/latex/latex.php on line 91

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/36/d242434825/htdocs/gewaesserwart/wp-content/plugins/latex/latex.php on line 92

Mit Hilfe der Fulton’schen Formel lässt sich zum einen der Konditionsfaktor, aber auch umgekehrt das Fischgewicht bzw. die Fischlänge bestimmen. Das kann äußert hilfreich sein, wenn beispielsweise bei Fangkarten nur Einzelangaben zur Länge oder zum Gewicht gemacht wurden. Der fehlende Wert kann so rückwirkend hergeleitet werden.
Die Formeln zur Berchnung lauten:


Um das Ausrechnen zu erleichtern, gibt es in der Rubrik Werkzeuge zwei Umrechner. Deren Ergebnis gelten für natürlich abgewachsene Fische und dienen als Richtwert.

Rechner

Fischgewicht berechnen Fischlänge berechnen

Über Niklas


Gewässerwart im Angelverein seit 2010, Vorsitzender eines Gewässerschutz Vereins und Gründer des Gewässerwart Blogs. Begeisterter Skandinavien-Fahrer, Angler und Medieninformatiker.

Deine Meinung ist uns wichtig

*